deutsch | français 
Merkblätter zu "Verpilzte Fische"
StartseiteÜber unsAdressenAusbildungFischen im Kanton BernStiftung Pro Fisch und WasserExtranet

GewässerZustand Aaretal [GZA]

Die Aare zwischen Thun und Bern gilt als ökologisches Rückgrat der Region und spielt eine herausragende ökonomische und gesellschaftliche Rolle für den Kanton Bern. Rund 400‘000 Menschen in der Region Bern trinken Uferinfiltrat aus diesem Flussabschnitt und nutzen ihn intensiv für die Naherholung. Mit über 25 Fischarten ist dieser Teil der Aare auch seit jeher eines der bedeutendsten Fischereigewässer des Kantons Bern.

 

Flyer Gewässerzustand Aaretal

 

 

Mitglied werden / Beitrittserklärung

Hier können Sie Mitglied werden.